FANDOM


Weihnachten ist das jährliche Fest mit der höchsten Selbstmordrate. Seinen Ursprung hat Weihnachten als heidnisches Brauchtum der antiken Mitteleuropäer und wurde von den Christen vermutlich gerade wegen der traurigen Selbstmordrekorde adaptiert zum Gedenken an die Geburt Jesus, der sein Leben ebenfalls mit einer freiwilligen Kreuzigung beendet hatte. Dieses Fest des blutigen Freitods bezeichnet man oft auch als Fest der Liebe.