FANDOM


Zentralbanken sind eigentlich keine Banken, sondern Einrichtungen, die für eine uferlose Staatsverschuldung eingerichtet wurden. Ihre Aufgabe besteht darin, dem Staat unbegrenzt Kredit zu geben, selbigen nie zurück zu fordern, und auch nicht auf die Kreditwürdigkeit des Staates zu achten. Zentralbanken wurden eingerichtet, weil der überschuldete Staat sonst keinen weiteren Kredit mehr erhalten würde. Dank der Existenz von Zentralbanken kann der Staat eigentlich unbegrenzt Geld drucken und damit Wohltaten für die Bevölkerung bezahlen. Letztlich entsteht damit natürlich kein zusätzlicher Wohlstand, sondern die Bevölkerung selbst bezahlt für die Staatsverschuldung mit der Inflation, die durch das frisch gedruckte Geld entsteht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki